LEBENheute: Inspiration zum 28. Januar

Gefühle lassen sich mit einem elektrischen Stromfluss vergleichen, durch den ein beliebiges elektrisches Gerät in die Lage versetzt wird, zu funktionieren.
Gefühle und Emotionen legen Energie in Gedanken hinein.

Gedanken ohne Gefühle und Emotionen besitzen nicht genügend Kraft, um Dich dazu zu motivieren, irgendeinen Erfolg zu erreichen.
Bestreben und Gefühle sind erforderlich, um eine Handlung herbeizuführen, da es keine Handlung ohne ein Ansinnen oder ein motivierendes Gefühl oder Emotion gibt.
Um die Kraft der Emotionen und Gefühle wirkungsvoll einzusetzen, müssen sie kontrolliert werden.

Falls Du zulässt, dass sie Dein Leben regieren, kann es sein, dass Du in die Bredouille gerätst; doch solltest Du die Fähigkeit erlernen und entwickeln, wünschenswerten, positiven und konstruktiven Emotionen Raum zu geben und es abzulehnen, negativen und destruktiven den Zugang zu gewähren, wirst Du zu einer großen Macht, fähig, eine Menge zu bewirken.

 

Geschickt von LEBENheute.com - Geist, Körper & Seele nähren.

Quelle: http://www.LEBENheute.com

Wer suchet, der ...

Wo bin ich?

Startseite Gedanken Inspiration

Besucherzähler

Heute 29

Gestern 90

Woche 346

Monat 2358

Seit Mai 2012 374665

Kubik-Rubik Joomla! Extensions