LEBENheute: Inspiration zum 27. Oktober

Lerne von einem Standpunkt des Seinszustandes der Fülle zu denken. Fange damit an, dass Du dankbar bist für die Dinge, die Du hast. Dann lerne, ein Gefühl der Wertschätzung für die Schönheit um Dich herum zu haben.
Mache Dir klar, dass Du keine Notwendigkeit darin sehen musst, den Sonnenuntergang, oder den Himmel, oder einen anderen Menschen besitzen oder kontrollieren zu müssen, damit sie Dein Leben mit Freude erfüllen.

Entwickele ein Verständnis dafür, dass andauernder Erfolg nur dadurch erreicht wird, dass Du für andere einen Wert darstellst und anderen einen Dienst erweist. Je mehr Fülle von Dir ausgeht, und je mehr Menschen davon berührt werden, desto mehr hast Du auch selbst.

 

Geschickt von LEBENheute.com - Geist, Körper & Seele nähren.

Quelle: http://www.LEBENheute.com

Wer suchet, der ...

Wo bin ich?

Startseite Gedanken Inspiration

Besucherzähler

Heute 252

Gestern 365

Woche 617

Monat 10330

Seit Mai 2012 289675

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.